Die häufigsten Fragen:

 

1. Was ist das besondere an FreshClean?

FreshClean ermöglicht Ihnen an 24Std. / 7 Tage die Woche die Nutzung der automatischenTextilpflege Station bei vergünstigtem Reinigungstarif -20%.

Die Abwicklung über die FreshClean Karte macht die Bezahlung flexibel und bequem per Bankeinzug.

FreshClean ermöglicht ausserdem eine detaillierte Erfassung beruflicher und privat genutzter Garderobe. Dadurch kann der Reinigungsaufwand geltend gemachet werden. Sie sparen bei Vorsteuerabzugsberechtigung zusätzlich minus 19%.

Bei entsprechender Lohn- bzw. Einkommensteuerprogression sogar deutlich mehr.

 

2. Wann/wo kann ich meine Textilien abgeben/abholen?

Die vollautomatische Annahme/Abgabestation ist immer offen:

24 Std. am Tag - 7 Tage die Woche. Sie geben Ihre Textilien ab, wann es ihnen am besten passt oder im Laden zu unseren Öffnungszeiten.

Über die Fertigstellung informiert sie bequem eine SMS oder E-Mail.

 

3. Wie funktioniert das? Was ist ein CareChip?

Ihre Kleidung wird bei FLATTEX24 im Inneren an der Pflegekennzeichnung gechippt, d.h. sie bekommt einen kleinen Baumwolleinnäher, den CareChip.Damit Ihre Kleidung automatisch richtig zugeordnet werden kann, bekommt jedes Kleidungsstück einen 'CareChip‘ Das ist ein kleiner Einnäher mit knopfgroßem Chip. Er wird an die Pflegekennzeichnung im Inneren der Kleidung angebracht. An dieser unauffälligen, von ausssen unsichtbaren Stelle, beeinflusst er weder Tragecomfort noch Gesundheit. Lesen Sie mehr dazu hier>

Der CareChip - Hightech für Ihre Kleidung!

 

4. Was ist der Saubersack?

pickupdropoffDer 'Saubersack' ist ein Wäschesack in dem sie Ihre gebrauchten Textilien für die Reinigung sammeln. Sie erhalten 2 verschiedene Saubersäcke (jeweils in doppelter Ausführung).

  1. Den Saubersack 'privat' - zum sammeln Ihrer privaten Kleidung
  2. Den Saubersack 'business' - zum Sammeln Ihrer beruflich genutzten Kleidung

Den Saubersack können sie dann jederzeit an der automatischen Station einwerfen.

Wir stellen Ihnen die Saubersäcke gleich in doppelter Ausführung zur Verfügung. So haben Sie Zuhause immer einen zum weitersammeln, während der andere gerade bearbeitet wird. Selbstverständlich kostenfrei!

 

5. Welche Kleidungsstücke dürfen rein?

Alle gängigen Oberbekleidungsstücke wie z.B. Hosen, Hemden, Jacken, Pullover, Krawatten können an der Textilpflege Station abgegeben werden. Alles was sie darunter tragen behalten Sie.

Sie bezahlen, was Sie abgegeben und erhalten darauf in jedem Fall 20% Vergünstigung.

 

6. Wie nutze ich den steuerlichen Vorteil für Berufsbekleidung?

Sie entscheiden, was Sie privat und was Sie beruflich tragen. Als Selbstständiger können Sie die Reinigung, der als Berufsbekleidung gekennzeichneten Kleidungsstücke, steuerlich geltend machen und bis zu 50% sparen. Wie das geht lesen sie hierarrow

 

7. Ein reines Gewissen?

Über uns schwebt der blaue Engel. Er steht für ökologisch zertzifizierte Behandlung.

Aber nicht nur er gibt uns grünes Licht, auch unsere Ressourcen schonende Arbeitsweise kommt dem Planeten zu gute. Und damit zuletzt uns allen - das ist uns wichtig.

 

8. Qualitätsfragen?

Sie tragen Ihre Kleidung am Herzen, deshalb gehen wir besonders sorgsam damit um. Wir arbeiten auf höchstem Qualitätsstandard, weil gute Kleidung diese spezielle Behandlung braucht, damit sie so schön bleibt wie am ersten Tag. Für besonders schonenden Umgang und textilgenaue Pflege sind wir vom Verband 'Fashioncare' zertifiziert.

 

Noch Fragen?

Das Team erklärt Ihnen gerne das System vor Ort. Informieren Sie sich unter www.freshclean-oldenburg.de oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

 

Preisvorteile für Sie

Heimsen Sie Preisvorteile ein mit der FreshCard

 

Sauberland Reinigungen sind FashionCare-zertifiziert!

 

Zum Seitenanfang